Login
Warenkorb

Comprehensive Zertifizierung

Comprehensive Zertifizierungen

Comprehensive ZERTIFIZIERUNGEN

Die Comprehensive Peak Pilates® Zertifizierung ist ein dreistufiges, modulares Programm und bietet eine authentische Pilates-Ausbildung von höchster Qualität. Diese Grundstufe der professionellen Pilates-Ausbildung umfasst das Training mit Matte, Reformer, Tower, Chairs, Barrels und anderen Hilfsgeräten. Die umfassende Zertifizierung ist ein klassisches Pilates-Ausbildungsprogramm und zeichnet sich dadurch aus, dass der Schwerpunkt auf Pilates als integriertes Bewegungssystem im Sinne von Joseph Pilates liegt.

Dank des dreistufigen Modulsystems der umfassenden Peak Pilates® Zertifizierung gehst du in deinem eigenen Tempo voran. Jede Stufe besteht aus bestimmten Modulen, die in der Regel von Freitagabend bis Sonntag stattfinden. Die Teilnehmenden können sich auf jeder Stufe zertifizieren lassen, indem sie alle Module besuchen, die Prüfungen bestehen und die belegten Stunden registrieren. Um die umfassende Peak Pilates® Zertifizierung zu erhalten, musst du alle Kursstufen und Unterrichtsstunden absolvieren und alle Prüfungen bestehen.

STUFE I (4 MODULE)

Kursüberblick: Für die Teilnahme empfehlen wir grundlegende Kenntnisse der menschlichen Anatomie und Kinesiologie, 20 Stunden Pilates-Training und ein aktuelles CPR/AED- und Erste-Hilfe-Zertifikat.

Modul 1: Der Grundkurs (20 Stunden) macht dich mit den Pilates-Prinzipien, den Grundlagen und dem „Powerhouse“ sowie der fünfteiligen Peak Pilates® Formel vertraut. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt auf einführenden Mattenübungen und Yogablocks.

Modul 2: Einführung Geräte (20 Stunden) Die Teilnehmenden gehen zu Lektionen auf dem Reformer, dem Small Barrel und dem High Ladder Barrel über und lernen Übergänge, Cueing und Berührungstechniken kennen.

Modul 3: Geräte für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger (20 Stunden) Im dritten Modul kommen Pilates-Übungen auf dem Low Chair sowie Übungen mit Reformer und Ladder Barrel auf mittlerem Niveau hinzu. Zu den anspruchsvolleren Unterrichtskonzepten gehören das Erkennen häufiger Fehler, die richtige Körperhaltung und die Strukturierung einer Pilates-Stunde.

Modul 4: Unterricht, Technik und Prüfungen (20 Stunden) Die Teilnehmenden widmen sich den verbleibenden Übungen mit dem High Ladder Barrel, üben das Unterrichten und wiederholen alle Übungen. Am letzten Tag werden die Prüfungen abgelegt. Alle Trainer, die sämtliche Prüfungen der Stufe I bestanden und 120 Stunden absolviert haben, erhalten die Peak Pilates® Zertifizierung für die Stufe I.

Peak Pilates®
Peak Pilates®

Stufe II (3 Module)

Kursüberblick: Für die Teilnahme empfehlen wir den erfolgreichen Abschluss von Stufe I, 100 absolvierte Stunden und ein aktuelles CPR/AED- und Erste-Hilfe-Zertifikat.

Modul 1: Matte, Reformer, Cadillac auf mittlerem Niveau (20 Stunden) Die Teilnehmenden lernen zusätzliche mittelschwere Übungen, verfeinern die Übergänge und lernen, sich auf ihre statische und dynamische Körperhaltung zu konzentrieren.

Modul 2: Chair und Barrels auf mittlerem Niveau (20 Stunden) Modul 2 behandelt weitere mittelschwere Pilates-Übungen und baut auf den in der ersten Stufe erlernten Fähigkeiten auf.

Modul 3: Im Rahmen der umfassenden Prüfung der Stufe II werden die Technik während einer ganzen Unterrichtsstunde, der Gruppenunterricht am Tower und die Übungstechnik bewertet. Alle Trainer, die sämtliche Prüfungen der Stufe II bestanden und 60 Stunden absolviert haben, erhalten die Peak Pilates® Zertifizierung für Stufe II.

Stufe III (3 Module)

Kursüberblick: Für die Teilnahme empfehlen wir den erfolgreichen Abschluss von Stufe I und II, 100 absolvierte Stunden und ein aktuelles CPR/AED- und Erste-Hilfe-Zertifikat.

Modul 1: Matte, Reformer, Cadillac für Fortgeschrittene (20 Stunden) In diesem Modul werden Übungen mit Matte, Reformer und Cadillac für Fortgeschrittene durchgeführt sowie Übergänge und Technik behandelt.

Modul 2: Chair, Barrels und Hilfsgeräte für Fortgeschrittene (20 Stunden) In diesem Modul werden Übungen für Fortgeschrittene mit Hilfsgeräten und dem Sprungbrett absolviert. Es werden zudem Fallstudien besprochen, um die Anwendung und den Nutzen eines klassischen Pilates-Trainings zu veranschaulichen.

Modul 3: Umfassende Abschlussprüfung (6 Stunden) Diese eintägige Prüfung umfasst die abschließende umfassende Zertifizierungsprüfung einschließlich schriftlicher und praktischer Prüfungen. Alle Trainer, die sämtliche Prüfungen der Stufe III bestanden und 60 Stunden absolviert haben, erhalten die umfassende Peak Pilates® Zertifizierung.

Peak Pilates®
Der Community beitreten

Registrieren Sie sich für unsere Mailingliste für
exklusive Updates und Tipps
 

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20220529 04:31:51 PC23False0FalseTrue220102